1. Ausstellung LebensLinien im Fabularium

    Ausstellungseröffnung am 11. August 2016 um 19 Uhr

    LebensLinien erzählt und aufgeschrieben von Ludwig Schumann ist ein gemeinsames Buchprojekt des Grafikers, Malers und Objektkünstlers Heinz Israel aus Möser mit dem Autor Ludwig Schumann. Ein Jahr arbeiteten die beiden Künstler an diesem Buch. Israel erzählt Anekdoten von Begegnungen und Begebenheiten, die ihm wichtig waren, oder informiert über Arbeitstechniken. Künstlerisch hat das Buch die Layout-Arbeit Beatrice Dittmanns, die auch die Austellung im Fabularium, die Israels Stadtbilder zeigen wird, aber auch Bilder aus verschiedenen Kapiteln des Buches. Ludwig Schumann wird in die Ausstellung einführen und auch aus dem Buch lesen.
    Im Anschluss werden sich die beiden Künstler auch dem Gespräch stellen. Musikalisch begleitet Sandra Busk den Abend mit der Klarinette.

    Die Ausstellung ist bis 30.09.2016 im Fabularium zu sehen.
  2. Sonntagsmusik mit Jan Sichting

    Am Sonntag, den 07. August 2016 von 13 bis 18 Uhr begrüßen wir den Saxophonisten Jan Sichting in der Grünen Zitadelle. Er wird sein Können zum Besten geben und Sie sind herzlich eingeladen den Tönen zu lauschen.
    www.jansichting.de